Anmeldung zum Veranstaltungs-Newsletter
A- A+

ENERGIE TIROL
Die unabhängige Energieberatung. Aus Überzeugung für Sie da.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

Die Komfortlüftung

Fensterlüftung verursacht - vor allem dann, wenn keine Stoßlüftung erfolgt - hohe Wärmeverluste. Wohnraumlüftungsanlagen machen eine regelmäßige Fensterlüftung überflüssig. Gleichzeitig wird die vorhandene Raumwärme über einen Wärmetauscher zur Temperierung der frischen Außenluft genutzt.
Niedrigenergie- und Passivhäuser setzen den Einbau von Wohnraumlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung voraus. Wegen der hohen Behaglichkeit kommen Lüftungsanlagen zunehmend auch bei Sanierungen zum Einsatz.

Behaglichkeit und saubere Raumluft
Neben der Energieeinsparung spricht vor allem der hohe Wohnkomfort für den Einbau einer Wohnraumlüftungsanlage. Die hohe Behaglichkeit und ausgezeichnete Raumluftqualität wird durch die ständige Zufuhr von vortemperierter Frischluft erreicht. Je nach gewähltem Lüftungssystem wird die Luft leise und kaum wahrnehmbar über Öffnungen im Boden oder aus der Decke zugeführt.

Wichtige Tipps und Hinweise
Damit eine Wohnraumlüftung zur "Komfortlüftung" wird, sind eine fachkundige Ausführung und ein sachgerechter Einbau von entscheidender Bedeutung. Besonders zu achten ist dabei auf die zugeführten Luftmengen, die Strömungsgeschwindigkeit, auf den Filter sowie auf die individuell passende Wahl des Lüftungsprinzips.

Zusammenarbeit erforderlich
Eine wesentliche Voraussetzung für ein gutes Gelingen ist außerdem das Zusammenwirken aller planenden und ausführenden Unternehmen. Und - je früher die Entscheidung für den Einbau einer Lüftungsanlage fällt, desto einfacher und kostengünstiger lässt sie sich umsetzen.

Weiterführende Informationen
Download Broschüre "Komfortlüftung"

HOMEPAGE VEREIN KOMFORTLÜFTUNG.AT
Auf der Homepage www.komfortlüftung.at finden Bauherren und Experten wichtige Hinweise und Tipps zu Wohnraumlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Mit den 55 Qualitätskriterien wird auf wichtige Effizienzkriterien hingewiesen. www.komfortlüftung.at

PROJEKT "DOPPELNUTZEN"
Komfortlüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung (Zu-/Abluftanlagen) können wesentlich effizienter, kostengünstiger und wartungsärmer gebaut werden, wenn die Luftführung konsequent nach dem Prinzip der gerichteten Durchströmung erfolgt. Mehr dazu: Planungshinweise für komfort- und kostenoptimierte Luftführungskonzepte: Projekt "Doppelnutzen"

ENERGIE TIROL
Die unabhängige Energieberatung. Aus Überzeugung für Sie da.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr