Anmeldung zum Veranstaltungs-Newsletter
A- A+

ENERGIE TIROL
Die unabhängige Energieberatung. Aus Überzeugung für Sie da.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

Thermische Solaranlagen

Eine gut ausgelegte Solaranlage liefert thermische Energie, die sowohl zur Warmwasserbereitung als auch zur Heizungsunterstützung verwendet werden kann. Speicher, Hydraulikkomponenten (Wärmetauscher, Pumpen,...) und intelligente Regelungen bilden ein perfekt aufeinander abgestimmtes System. Auf eine hygienische Trinkwassererwärmung und effiziente Einbindung in ein Niedertemperaturheizsystem (nur bei sehr gut gedämmten Gebäuden der Energieausweiskategorie A++, A+, A und B) ist besonders zu achten.

Der Sonnenkollektor
Im Sonnenkollektor werden die Sonnenstrahlen in Wärme umgewandelt und damit eine Wärmeträgerflüssigkeit erhitzt. Neben den weit verbreiteten Flachkollektoren sind auch Vacuum-Röhren-Kollektoren in Verwendung.

Energieertrag
Rund 30 % der jährlichen Sonnenstrahlung kann in nutzbare Wärmeenergie umgewandelt werden – das entspricht 350 bis 400 kWh je m² Kollektorfläche.  

Vorteile

  • hohe Effizienz
  • geringer Flächenverbrauch
  • Unabhängigkeit von Versorgungsnetzen
  • Energiespeicherung gut möglich
  • Kombinationsmöglichkeiten mit weiteren erneuerbaren Energiesystemen

Weiterführende Informationen
Homepage von Austria Solar - Verein zur Förderung der thermischen Solarenergie

ENERGIE TIROL
Die unabhängige Energieberatung. Aus Überzeugung für Sie da.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr