A- A+

ENERGIE TIROL
Die unabhängige Energieberatung. Aus Überzeugung für Sie da.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

Bildungshaus St. Michael in Pfons

Bis zum Jahr 2050 will Tirol seinen Energiebedarf selbst decken – durch die Halbierung des Energieverbrauchs, sowie eine Steigerung des Anteils an erneuerbaren Energieträgern. Über 40 Prozent des gesamten Tiroler Energiebedarfs wenden wir für unsere Gebäude auf. Es gibt also viel Potenzial zur Verbesserung und die Möglichkeit den CO2-Ausstoß zu senken.

Die Diözese Innsbruck geht bereits mit dem guten Beispiel eines umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstils voran. All ihre Gebäude sollen früher oder später wenig an Energie verbrauchen, eine geringe Menge an CO2 ausstoßen, einen hohen Anteil an erneuerbaren Energien verwenden und ökologische Materialien aufweisen.

Der Neubau des Bildungshaus St. Michael ist ein Paradebeispiel für das Tiroler Haus der Zukunft - ein hochwertiges, energieeffizientes Gebäude, das einen wichtigen Beitrag zur Energieautonomie Tirols leistet. Wir möchten es in der Bauphase begleiten und werden euch hier regelmäßig am Projekt beteiligte Personen und ihre Überzeugungen vorstellen.

Weiterlesen: "Der Bauherr - Unser gemeinsames Haus"
Weiterlesen: "Die Architekten - Bauen mit Holz, Bauen für die Zukunft"

Impressionen von der Baustelle

Stand Baustelle Juni 2017:


Fotos von Christina Krimbacher.

Stand Baustelle Mai 2017:

Fotos von David Schreyer.

Stand Baustelle März 2017:

Fotos von David Schreyer.

ENERGIE TIROL
Die unabhängige Energieberatung. Aus Überzeugung für Sie da.

Sie erreichen uns:
Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
+43 (0)512 589913
office@energie-tirol.at

Besuchen Sie uns:
Mo – Do 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr